user_mobilelogo
  • Veranstaltungen

    • Den Staub von der Seele wandern

      Erfahrungsbericht und Buchlesung von und mit Manfred Krain Borna. Vielen Menschen ist der Jakobsweg als ‚der Pilgerweg‘ erst vor wenigen Jahren bekannt geworden, aber schon lange bevor Hape Kerkeli…

    • Neue Ausstellung im Stadtmuseum: Schule & Kohle

      Borna. Ab Mittwoch, dem 15. August, ist bis zum 3. März nächsten Jahres im Museum der Stadt Borna die Ausstellung „Schule &&le“ – Schulwandkarten zur Geschichte der Braunkohleindustrie 1910 – 1980…

Zu den schönsten Rad- und Wanderwegen unseres Landkreises gehört die Strecke von Frohburg nach Gnandstein. Ist der ideale Parkplatz fürs Auto gefunden, beispielsweise am Sportplatz, kann die Tour oberhalb des ehemaligen Steinbruchs – jetzt Freibad – beginnen. Bis auf wenige leichte Steigungen verläuft der Weg auf ebener Strecke durch die Wyhraaue, über Wiesen und den Streitwald meist am Flüsschen. Auch für Kinder, die an der Natur interessiert sind und für ältere Leute, ist der insgesamt etwa 14 Kilometer lange Weg gut geeignet und zu allen Jahreszeiten schön. 


Althen/Region.
 Sie sind weiß, orange, gelb, rosa, hell- und dunkelrot, blühen von Mai bis Oktober, versetzen Kinder und Erwachsene immer wieder ins Staunen – die Seerosen von Heike Finke. In Althen bei Baalsdorf betreibt sie auf einem mehrere tausend Quadratmeter großen Grundstück die einzige Wasserpflanzengärtnerei in Leipzig und Umgebung: Hunderte so genannte Seerosen-Mutterpflanzen überziehen die Wasseroberfläche der drei Teiche, deren größter 950 Quadratmeter misst und keiner tiefer als 1,20 Meter ist. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok