user_mobilelogo

Veranstaltungen auf dem Volksplatz

Borna. Die Stadtverwaltung Borna vermittelt Hilfsangebote für Hilfesuchende. „Um die weitere Verbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 einzudämmen, ist das öffentliche Leben in unserer Stadt im Moment massiv eingeschränkt. Das Wichtigste ist und bleibt jetzt die gesellschaftliche Solidarität - jeder der aktuell helfen kann, sollte dies tun. Deshalb wollen wir den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt auf unserer Webseite www.borna.de die Möglichkeit geben, sich zu vernetzen. Dafür übernehmen wir als Stadt gern die Vermittlerrolle. Brauchen Sie Hilfe oder können Sie welche anbieten?

Egal ob beim Einkauf oder sonstigen Wegen, die zu erledigen sind - die Möglichkeiten sind so vielfältig, wie wir Bornaerinnen und Bornaer selbst. Interessenten können dafür unser eigens hierfür erstelltes Formular auf unserer Webseite nutzen oder Sie schreiben direkt an die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Von persönlichen Vorsprachen bitte ich aufgrund der aktuellen Situation abzusehen. Wir werden alle Kontaktaufnahmen koordinieren und bringen so diejenigen, die Hilfe suchen, mit denjenigen, die welche leisten wollen und können, zusammen. Gemeinsam können wir diese schwierige Situation viel besser meistern, als jeder für sich“, so Oberbürgermeisterin Simone Luedtke.

Quelle: Presseinformation der Stadtverwaltung Borna

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.