user_mobilelogo

Liebe Bornaer und Bornaerinnen,
es liegt immer mehr Müll in der Stadt und der umliegenden Natur herum. Um diesem Herr zu werden benötigen wir Eure/Ihre Hilfe.

Wir alle wünschen uns eine sauberere Stadt. Doch dafür muss man auch etwas tun. Deshalb rufe ich alle auf, bei dieser Aufräumaktion mitzumachen. Wenn viele mit anpacken, kann unsere Stadt schon morgen ein großes Stück schöner sein. Denn zusammen erreichen wir mehr!

Borna. Die Arbeiten des Zweckverbandes Wasser/Abwasser Bornaer Land (ZBL) und des Landesamt für Straßenbau und Verkehr (LASuV) an der Sachsenallee gehen mit dem beginnenden dritten Teilbauabschnitt in die nächste Runde. 

Ab Mittwoch, dem 13. März wird die Bundesstraße zwischen dem Kreuzungsbereich Theo-Neubauer-Straße und dem Bereich hinter dem Knoten mit der Lobstädter Straße voll gesperrt – die Zufahrt in die Deutzener Straße bleibt in dieser Phase durchgehend passierbar. Planmäßig soll diese Sperrung bis Ende Juni bestehen bleiben, danach rückt die Baustelle in den Bereich zwischen Lobstädter Straße und Deutzener Straße vor. 

Borna. Anlässlich des 22. Sächsischen Landeserntedankfestes belebt die Große Kreisstadt Borna eine historische (Zwiebel-)Tradition wieder – den Bornaer Zwiebelpokal!

Im Jahr 1928 stiftete der damalige Feldgärtnereiverein einen silbernen Wanderpokal, den jährlich der Züchter der größten Zwiebel erhielt. Noch im selben Jahr verzeichneten die Geschichtsbücher das bis dato größte Exemplar mit unglaublichen 614 Gramm – die nachfolgenden Siegerexemplare waren mit 150 bis 300 Gramm allesamt deutlich kleiner.

Borna. Am Tag des Aschermittwochbriefes, dem 05. März, eröffnen traditionell die Anmeldeportale für den Lutherlauf und die Lutherwanderung von Altenburg nach Borna. Die Veranstaltungen finden am letzten Sonnabend im August – am 24.08.2019 – statt. 

In dieser Nacht, vor genau 497 Jahren verfasste Martin Luther im Haus des Geleitsmannes Michael von der Straßen am Markt den berühmt gewordenen Brief an seinen Landesherren Friedrich der Weise. Ab diesem Tag sind die Anmeldungen für die beliebte Lauf- und Wanderveranstaltung möglich. 95 Läuferinnen und Läufer haben die Chance, in die großen Fußstapfen des Reformators zu treten und mit einem der streng limitierten Laufshirts die lutherischen Thesen in die Welt zu tragen. Und auch 95 Wanderer haben die Möglichkeit eines der begehrten Shirts zu ergattern. 

Borna. Zum Neujahrsempfang von Oberbürgermeisterin Simone Luedtke hatte der Bornaer Künstler Michael Fischer-Art sein neuestes Projekt öffentlich präsentiert: Er möchte gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums „Am Breiten Teich“ die alte Bushaltestelle an der Sachsenallee/Ecke Teichstraße komplett neu gestalten. Entwürfe für das Kunstprojekt hat er in diesem Zusammenhang ebenfalls bereits vorgestellt.

Borna. Das Vereinshaus in der Röthaer Straße 2 wird in den kommenden Monaten energetisch auf den neuesten Stand gebracht. Die Sanierung erfolgt im Rahmen des EFRE-Programms „Borna – nachhaltig voran!“ und beinhaltet neben der Fassadendämmung mit einem Wärmedämmverbundsystem (WDVS) die Erneuerung der Fenster und Außentüren sowie die Trockenlegung des Kellergeschosses. 

Borna. Am Montag, dem 14. Januar um 14.00 Uhr starten offiziell die Bauarbeiten zur Sanierung der Dorfstraße in Zedtlitz mit einem symbolischen ersten Spatenstich. Seit Anfang Dezember liefen die vorbereitenden Arbeiten mit der Herstellung einer Baustraße. Diese bindet zwischen Zedtlitz und Neukirchen, kurz hinter dem Abzweig zum Gewerbegebiet „Zedtlitzer Dreieck“, an die S51 an. Während der Bautätigkeit dient sie als Zu- und Abfahrt für jene Bereiche der Dorfstraße, welche durch die Arbeiten temporär keine Anbindung an das öffentliche Straßennetz haben. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok