user_mobilelogo

Winterkino auf dem Volksplatz

Nachdem die Veranstaltung im letzten Jahr coronabedingt leider abgesagt werden musste lädt der Volksplatzverein in diesem Jahr unter dem Titel "Märchenhafte Weihnachten" erstmalig zum Winterkino ein. Am 4.12. ab 16:00 Uhr gibt's neben dem Kultfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" allerlei Weihnachtliches unter freiem Himmel zu erleben. So werden Bornaer Kinder ein weihnachtliches Programm aufführen. Feuerschalen auf den Traversen zaubern ein gemütliches Flair. Glühwein, Kinderpunsch und süße Leckereien runden das 1. Weihnachts-Open-Air-Kino in Borna ab.
Eintritt:
Erwachsene - 4 Euro
Kinder bis 16 Jahre - frei

Olaf Schubert kommt auf dem Volksplatz

Hier geht's zu den Tickets...

Foto: Amac Garbe
Design: Tony Findeisen

Borna. Film ab! So heißt es ab Mittwoch, dem 11. November 2020, wenn im Museum der Stadt Borna die neue Sonderausstellung eröffnet wird. Anlass ist die Eröffnung eines ersten, festen Lichtspielhauses in Borna vor genau 110 Jahren. Dazu sucht das Museum noch geeignete Objekte. Vielleicht hat noch jemand alte Veranstaltungsplakate, Programmhefte oder Fotos von den Bornaer Kinos (CT-Kino im Hotel Blauer Hecht, Astoria-Lichtspiele oder dem Capitol am Dinterplatz).

Ein Filmabend im Stadtkulturhaus mit historischen Filmaufnahmen zu Borna ist am Mittwoch, dem 25. November in die Sonderausstellung eingebettet. Im Zuge des Projektes „Audiovisuelles Sachsen“ des Filmverband Sachsen wurden 2019/20 historische Filmaufnahmen Bornas gesichtet, rekonstruiert und digitalisiert.

Dies soll gleichzeitig ein Aufruf sein, um cineastische Schätze zu bergen und sie fachgerecht für die Nachwelt zu erhalten. Wir würden uns freuen, wenn sich Bürgerinnen und Bürger aus Borna und der Region, die noch historische Filme besitzen, bei uns melden, um sie vielleicht in Ausschnitten präsentieren zu können und im Nachhinein zu sichern.