user_mobilelogo

Am 26. Oktober auf dem Volksplatz: Gruseltime :)

 

Borna. Am, 24. August rocken „The Sandsacks“ den Bornaer Martin-Luther-Platz. Vorher machen sich ganz traditionell Läufer und Wanderer auf den Weg. Wer an dem beliebten 22 Kilometer langen Lauf teilnehmen möchte, sollte nicht mehr allzu lange zögern, um noch einen der begehrten 95 Startplätze zu reservieren. Neben der historischen Stecke von Altenburg nach Borna, auf der Luther seinen Freund und Weggefährten Spalatin in Altenburg besuchte, gibt es auch wieder eine acht Kilometer lange Laufstrecke, die an der Landesgrenze nahe Wyhra startet und eine 15 Kilometer lange Wanderung, die ihren Anfangspunkt am Bahnhof Treben-Lehma hat. 

Auch in diesem Jahr unterstützt traditionell die Altenburger Senf & Feinkost GmbH & Co. KG die Veranstaltung mit ihrem eigenen Mineralwasser aus dem Mineralbrunnen U21, das für die Läuferinnen und Läufer an den Verpflegungspunkten bereitgestellt wird. Die Sonnländer Getränke GmbH stellt als besonderen Energielieferanten für die Sportlerinnen und Sportler ihre Säfte  zur Verfügung und EDEKA unterstützt den Lauf und die Wanderung mit frischen Äpfeln und Bananen. 

Der Lauf beginnt am Sonnabend, dem 24. August, um 13.30 Uhr an einem neuen geschichtsträchtigen Ort – unmittelbar auf dem Altenburger Markt, vor der Brüderkirche. Die Wanderung startet an der gleichen Stelle bereits um 11:00 Uhr. Die Kurzstreckenwanderer machen sich am Bahnhof Treben-Lehma um 12:15 Uhr auf den Weg, die Kurzstreckenläufer an der Landesgrenze zwischen Thüringen und Sachsen bei Wyhra gegen 15.00 Uhr. 

Im Ziel auf dem Martin-Luther-Platz erwartet die Sportlerinnen und Sportler sowie alle Bornaerinnen und Bornaer mit ihren Gästen ein abwechslungsreiches Programm. Dabei sind u. a. das Freizeitzentrum Borna Ost und der Verein Bon Courage. Für die kleinen und kleinsten Gäste gibt es Kinderschminken und Glitzertattoos, eine Buttonmaschine, mit der Anstecker selbst gestaltet werden können, und es können putzige Löffelkerlchen selbst gebastelt werden. Außerdem organisiert Bon Courage einen Kinderflohmarkt, bei dem alle Kinder herzlich zum Handeln und Feilschen, zum Beispiel um ihre ausrangierten Spielsachen, eingeladen sind. Außerdem ist auch die Stadt Borna mit ihrem Stand zum Landeserntedankfest vertreten. Daneben werden auch an diesem Tag wieder Hände und Geschichten für den „Bornaer Lebensbaum“ gesammelt, damit dieser noch weiter wachsen und gedeihen kann. 

Als besonderer Höhepunkt des Tages erklimmen am Abend „The Sandsacks“ die Bühne. Schon zu unseren Lutherfesten 2015 und 2017 begeisterte die Irish-Folk-Formation das Publikum. Unterstützt werden „The Sandsacks“ durch das „Duo Discrahelios“, das zu späterer Stunde eine atemberaubende Feuershow präsentieren wird. 

Für das leibliche Wohl ist natürlich während des gesamten Tages bestens gesorgt, sodass schon sechs Wochen vor unserem großen Landeserntedankfest ein großartiger Abend auf uns alle wartet, den wir noch lange in Erinnerung behalten werden.

Anmeldungen für den Kinderflohmarkt bitte bis 22. August bei Bon Courage e.V. unter der Telefon-/WhatsApp-Nummer 0157/75176855 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Decken oder Tische sind bitte selbst mitzubringen, es werden keine Standgebühren erhoben und die Teilnahme von 0 bis 14 Jahre möglich. Der Aufbau der Stände erfolgt am 24. August zwischen 14 und 15 Uhr. 

Anmeldungen zum Lutherlauf und zur Lutherwanderung sind noch möglich unter www.borna.de/lutherlauf sowie www.borna.de/lutherwanderung oder im Rathaus bzw. in der Stadt- und Touristinformation Borna, Markt 2.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok