user_mobilelogo
  • Veranstaltungen

    • Zeitreise ins Mittelalter

      Borna. Ferienzeit ist Reisezeit. Doch muss der Urlaub immer in ein fernes Land gehen, kann man nicht auch mal in eine andere Zeit reisen? Auf dem Hof der Mediothek können Kinder von 5 bis 9 Jahren am…

    • Lutherlauf, Lutherwanderung & Albert Hammond Open Air

      Borna. Noch sind Startplätze für den 7. Lutherlauf und die 6. Lutherwanderung am 25. August verfügbar, doch besonders die viel gefragte Shuttle-Verbindung von Borna zum Start nach Altenburg hat nur be…

25. August 2018: Albert Hammond und das Leipziger Symphonieorchester live auf dem Bornaer Volksplatz

Borna. Der Abwasserzweckverband Espenhain (AZV) beginnt am Donnerstag, dem 1. März, mit der Erneuerung der Abwasserkanäle in der Wyhraer Straße in Neukirchen. Im ersten Bauabschnitt wird hierfür die Straße zwischen der Brücke über das „Bubendorfer Wasser“ und der Straße „An der Schanze“ voll gesperrt. Im Rahmen dieser Arbeiten werden auch die dazugehörigen Hausanschlüsse und die Einleitstelle in das „Bubendorfer Wasser“ erneuert. Außerdem errichtet der AZV ein System zur Trennung von Schmutz- und Regenwasser. 

In den Sommerferien (vom 30. Juni bis 12. August) ruht die Arbeit in der Straße selbst, und es werden Maßnahmen außerhalb des Straßenbereiches realisiert – währenddessen ist die Durchfahrt in dem Bereich uneingeschränkt möglich. Nach den Sommerferien werden die Arbeiten dann zwischen der Straße „An der Schanze“ und der Straße des Friedens, der ehemaligen B95, fortgesetzt. Dazu muss dann dieses Gebiet voll gesperrt werden. Die Maßnahme soll planmäßig bis Ende November abgeschlossen sein. Durch den Landkreis wird im Anschluss an die Arbeiten des AZV in dem jeweiligen Baubereichen die Straßenoberfläche komplett erneuert – die Straßenbreite bleibt dabei dieselbe. 

Während der Bauphasen wird der Verkehr weiträumig über Zedtlitz und in Borna dann über die Leipziger Straße, die Sachsenallee und die B93 sowie über Thräna in Richtung Wyhra umgeleitet. Dementsprechend verkehrt auch der Bus nach einem geänderten Fahrplan.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok