user_mobilelogo

Borna/Region. Nur noch knapp sechs Wochen, dann starten der neunte Lutherlauf und die achte Lutherwanderung von Altenburg nach Borna. Wer an dem beliebten 22 Kilometer langen Lauf oder der Wanderung teilnehmen möchte, sollte nicht mehr allzu lange zögern.

Neben den Langstrecken von Altenburg nach Borna gibt es auch in diesem Jahr wieder jeweils einen kürzeren Lauf sowie eine kürzere Wanderung. Die Kurzstreckenläufer starten traditionell an der Landesgrenze zwischen Thräna und Wyhra, Startpunkt für die Kurzstreckenwanderer ist der Bahnhof Treben-Lehma.

Auch in diesem Jahr unterstütz die Altenburger Senf & Feinkost GmbH & Co. KG die Veranstaltung mit ihrem eigenen Mineralwasser aus dem Mineralbrunnen U21, das für die Läuferinnen und Läufer an den Verpflegungspunkten bereitgestellt wird, die Sonnländer Getränke GmbH stellt als besonderen Energielieferanten für die Sportlerinnen und Sportler ihre Säfte zur Verfügung und EDEKA unterstützt den Lauf und die Wanderung mit frischen Äpfeln und Bananen. Außerdem unterstützt uns in diesem Jahr erstmalig der Verein „Freiwillige Feuerwehr Windischleuba“ e.V., die Mitglieder sorgen für die Versorgung der Läufer und Wanderer an der Jugendherberge Windischleuba. Eine weitere Versorgungsstation richtet, wie in den letzten Jahren auch, das See-Camping Altenburg-Pahna ein. An der Neuholländermühle in Wyhra werden unsere Wanderer von Familie Artelt traditionell mit Kaffee und Kuchen empfangen. Das zweite Mal in Folge sind auch die Bornaer Tretpiraten bei unserem Lutherlauf wieder mit dabei. Sie sorgen als Begleiter auf dem Rad für die Sicherheit der Läuferinnen und Läufer.

Der Lauf beginnt am Sonnabend, dem 28. August um 13.30 Uhr am Altenburger Markt auf dem Platz vor der Brüderkirche, die Wanderung startet an der gleichen Stelle bereits um 11:00 Uhr. Die Kurzstreckenwanderer machen sich am Bahnhof Treben-Lehma um 12:15 Uhr auf den Weg, die Kurzstreckenläufer an der Landesgrenze zwischen Thüringen und Sachsen bei Wyhra gegen 15.00 Uhr.

Anmeldungen sind noch möglich unter www.borna.de/lutherlauf sowie www.borna.de/lutherwanderung oder in der Stadt- und Touristinformation Borna, Markt 2.