user_mobilelogo

Pressemitteilung der Stadtverwaltung Borna vom 12.3.2021

Borna. Der Besuch der Ausstellungen des Bornaer Museums wird ab kommenden Dienstag (16.3.) wieder möglich sein. Wir freuen uns besonders, die neue Sonderausstellung „Film ab!“ anlässlich der Eröffnung des ersten, festen Lichtspielhauses vor 110 Jahren in Borna, die schon seit November des vorigen Jahres fertig gestellt ist, endlich der Öffentlichkeit vorstellen zu können.

Das Museum kann wieder eröffnen, wenn die Inzidenzwerte im Landkreis weiterhin unter der Marke von einhundert Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen bleiben. Der Besuch ist nur nach telefonischer Terminbuchung unter 03433/2786-0 mit Angabe der Kontaktdaten zur Nachverfolgung – Name, Telefonnummer/Emailadresse und Postleitzahl möglich. Weiterhin muss während des gesamten Aufenthalts eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden, geltende Hygiene- und Abstandsmaßnahmen sind einzuhalten. Die Aufenthaltsdauer ist auf maximal eine Stunde pro Besucher begrenzt. 

Bis zum 31. März steht Ihnen dafür dienstags, donnerstags und freitags ein Zeitfenster von 10.00 bis 14.00 Uhr zur Verfügung, mittwochs von 10.00 bis 17.00 Uhr und samstags von 14.00 bis 17.00 Uhr.