user_mobilelogo

Am 26. Oktober auf dem Volksplatz: Gruseltime :)

 

Borna. Am Dienstag, dem 18. Juni wurden durch die Oberbürgermeisterin Simone Luedtke und der Herstellerfirma Genius Development & Sales, die ersten 40 neuen Einsatzuniformen den Kameraden übergeben, Die auf jeden einzelnen Kameraden angepasste Schutzkleidung entspricht den neuesten technischen und sicherheitsrelevanten Vorschriften. Die Stadt hat 42.000 Euro investiert, wovon rund 75 Prozent Fördermittel sind. Noch in diesem Jahr werden weitere 40 Uniformen ausgeschrieben. Ziel ist es, alle 160 aktiven Einsatzkräfte aller Bornaer Wehren innerhalb von vier Jahren neu auszustatten.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok