user_mobilelogo

 AM 31. AUGUST LIVE AUF DEM VOLKSPLATZ BORNA: 

  • Veranstaltungen

    • Neue Sonderausstellung "Alles hat ein Ende"

      Am Samstag, dem 22. Juni, wird um 17 Uhr im Volkskundemuseum die Sonderausstellung "Alles hat ein Ende" eröffnet. Mit dieser Exposition wird die Reihe zur Geschichte bäuerlicher Familien fortgesetzt.…

    • 8. Lutherlauf, 7. Lutherwanderung und „The Sandsacks“ live in concert

      Borna. Traditionell finden Ende August, genauer gesagt am 24.8.,  die Lutherwanderung und der Lutherlauf von Altenburg nach Borna statt. Erstmalig passieren die Teilnehmer dabei den Altenburger Markt,…

    • Gemeinsames Basteln zum Muttertag in der Mediothek

      Borna. Die Mediothek Borna lädt am Sonnabend, dem 04. Mai von 9.00 bis 12.00 Uhr zum gemeinsamen Basteln für den Muttertag 2019 ein. Die gesamte Familie ist willkommen, um in der Mediothek zusammen zu…

    • THE ITALIAN TENORS - In Symphony

      Borna. Lange haben die Fans drauf gewartet, jetzt endlich kommen THE ITALIAN TENORS auf große Deutschlandtournee. Am 31. August 2019 sind sie in Borna zu erleben. Dieses Konzert fällt im besten Sinne…

    • Leseförderung auch 2019

      Borna. „Spielend besser lesen – mit Spiel und Spaß zum Ziel“ heißt es auch jeden Montag in 2019 wieder von 16.00 bis 16.45 Uhr in der Mediothek Borna, Martin-Luther-Platz 9. Beim Leseförderungsprojekt…

Sommerkino in Borna

Borna. Im Zuge der abschließenden Arbeiten am neuen Autobahnknoten Borna Nord wird in den kommenden Wochen der Kreuzungsbereich der Leipziger Straße mit der Pawlowstraße und dem Gewerbegebiet Borna Ost im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr (LASuV) in seinen endgültigen Zustand gebracht.

Dafür muss die Verkehrsführung in diesem Bereich in zwei Bauabschnitten zeitweise geändert werden. In der ersten Phase, die am Montag, dem 20. Mai beginnt, werden dafür die beiden stadtauswärts führenden Spuren der Leipziger Straße voll gesperrt. Der Verkehr fließt währenddessen auf nur jeweils einer Spur pro Richtung über die beiden Fahrspuren, die eigentlich dem stadteinwärtigen Verkehr vorbehalten sind. Die Regelung des Verkehrs erfolgt über eine temporäre Ampelanlage. Die Zufahrt zum Gewerbegebiet Borna Ost ist in dieser Zeit nicht möglich – der Lieferverkehr von und zu Lekkerland erfolgt über die B176 und die Ortsverbindungsstraße Borna-Dittmannsdorf. Außerdem wird die Bushaltestelle „B93 Klinikum“ in stadtauswärtiger Richtung während der Bauzeit nicht bedient.

Der Abschluss des ersten Bauabschnittes ist für Freitag, den 12. Juli geplant.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok