user_mobilelogo

 AM 31. AUGUST LIVE AUF DEM VOLKSPLATZ BORNA: 

  • Veranstaltungen

    • Neue Sonderausstellung "Alles hat ein Ende"

      Seit dem 22. Juni wird im Volkskundemuseum die Sonderausstellung "Alles hat ein Ende" gezeigt. Mit dieser Exposition wird die Reihe zur Geschichte bäuerlicher Familien fortgesetzt. Diesmal geht es ums…

    • 8. Lutherlauf, 7. Lutherwanderung und „The Sandsacks“ live in concert

      Borna. Traditionell finden Ende August, genauer gesagt am 24.8.,  die Lutherwanderung und der Lutherlauf von Altenburg nach Borna statt. Erstmalig passieren die Teilnehmer dabei den Altenburger Markt,…

    • Gemeinsames Basteln zum Muttertag in der Mediothek

      Borna. Die Mediothek Borna lädt am Sonnabend, dem 04. Mai von 9.00 bis 12.00 Uhr zum gemeinsamen Basteln für den Muttertag 2019 ein. Die gesamte Familie ist willkommen, um in der Mediothek zusammen zu…

    • THE ITALIAN TENORS - In Symphony

      Borna. Lange haben die Fans drauf gewartet, jetzt endlich kommen THE ITALIAN TENORS auf große Deutschlandtournee. Am 31. August 2019 sind sie in Borna zu erleben. Dieses Konzert fällt im besten Sinne…

    • Leseförderung auch 2019

      Borna. „Spielend besser lesen – mit Spiel und Spaß zum Ziel“ heißt es auch jeden Montag in 2019 wieder von 16.00 bis 16.45 Uhr in der Mediothek Borna, Martin-Luther-Platz 9. Beim Leseförderungsprojekt…

Sommerkino in Borna

Borna. Zum Neujahrsempfang von Oberbürgermeisterin Simone Luedtke hatte der Bornaer Künstler Michael Fischer-Art sein neuestes Projekt öffentlich präsentiert: Er möchte gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums „Am Breiten Teich“ die alte Bushaltestelle an der Sachsenallee/Ecke Teichstraße komplett neu gestalten. Entwürfe für das Kunstprojekt hat er in diesem Zusammenhang ebenfalls bereits vorgestellt.

„Zur Finanzierung dieses einmaligen Projektes haben wir gemeinsam mit Michael Fischer-Art die Möglichkeit geschaffen, „Anleihen“ für die zukünftige Haltestelle zu erwerben. Damit kann jeder, der möchte, dabei helfen, dass Borna noch schöner und farbiger wird“, erklärt Oberbürgermeisterin Simone Luedtke.

Bei einem gemeinsamen Termin im Landratsamt am Mittwoch, dem 13. Februar unterzeichneten der Künstler Michael Fischer-Art, Landrat Henry Graichen, Oberbürgermeisterin Simone Luedtke und Matthias Meltke, Geschäftsführer der Designgroup Professional GmbH aus Böhlen alle insgesamt 39 verfügbaren „Anleihen“.

„Wer das Projekt in dieser Form unterstützt, wird – soweit es nicht anders gewünscht ist – an der zukünftigen Bushaltestelle dann auch namentlich erwähnt. Die „Anleihen“ gibt es bei uns im Rathaus in Höhe von 500, 1.000 oder 2.500 EUR. Ich freue mich sehr, dass wir mit Michael Fischer-Art in Borna einen weltweit bekannten und global agierenden Künstler haben, der sich mit einem solchen, einzigartigen Kunstprojekt aktiv für die Gestaltung unserer Stadt einsetzt und hoffe, dass sich neben Landrat Graichen und mir noch zahlreiche weitere Unterstützer finden, die dieses Projekt genauso begeistert wie uns“, so die Oberbürgermeisterin weiter.

Weitere Informationen zu den „Anleihen“ und wie sie erworben werden können, erhalten Interessierte im Rathaus.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok